im schönen Naturpark Gantrisch

Erlebe Nostalgie und Innovation

Öffnungszeiten

LADEN & Selbstbedienungs-Bistro:
Dienstag bis Freitag 9-12 und 13-17 Uhr
Samstag 9-17 Uhr
Sonntag geschlossen

 

 

 Unsere Dittligmühle im wunderschönen Naturpark Gantrisch steht für die Vereinigung von Nostalgie und Innovation. Besuchen Sie uns in Längenbühl, nur 15 min Fahrzeit von der Stadt Thun und dem Thunersee entfernt.

Tauchen Sie ein in unsere authentische Erfahrungswelt rund um das Thema Getreide, Mehl und Brot. In aussergewöhnlicher Ambiance finden Sie nebst der Schaumühle und dem Nostalgiepark auch unsere regionalen Top-Produkte im Goldkorn-Shop. Backbegeisterten wird das Herz höher schlagen: 25 verschiedene Backmischungen, über 20 Standardmehle, 5 Müeslimischungen und diverse Cerealien warten darauf, entdeckt zu werden. Zudem gibt es eine Ecke mit auserlesenem Backzubehör und Geschenken. Siehe auch unseren Webshop.

Zusätzlich ist das SelbstbedienungsCafé “Irmas Mahlwerk” in der alten Mahlstube untergebracht. Nebst Getränken und hausgemachten Süssigkeiten finden sich dort auch Antiquitäten, weitere ausgesuchte Einzelstücke und Kunstgegenstände. Auf der Sonnenterrasse des Cafés befindet sich der Nostalgiepark. Ein Wasserrad setzt Transmissionen in Gang und bewegt verschiedene alte Müllereimaschinenteile.

Wer sich mehr für die moderne Mühle interessiert und wissen will, wie Mehl hergestellt wird, ist in unserer Schaumühle richtig. Vor der Besichtigung der Mühlenanlagen erfahren Sie mit Hilfe eines Filmes, wie das Gantrisch Goldkorn verarbeitet wird. Der Film hilft zu verstehen, wie die Mühlenanlagen funktionieren, die anschliessend besichtigt werden können.

Damit Sie im Alltag (siehe Interview mit Simone Niggli-Luder, 23-fache OL-Weltmeisterin) nie auf unsere feinen Top-Produkte verzichten müssen, liefern wir auch über unseren Webshop.

Patrick Cometta - Triathlet

Markenbotschafter Patrick Cometta

Patrick Cometta ist ehemaliger Skirennfahrer und seit 2023 professioneller Triathlet. Zu seinen bisher grössten Erfolgen gehören 3 Age Group-Siege über die Mitteldistanz, und ein 14. Rang (Age Group) an der Ironman Weltmeisterschaft in Hawai’i.

Weshalb setzt du auf die Produkte der Dittligmühle?

Ich absolviere rund 20-25 Trainingsstunden pro Woche, dabei gehört eine Fahrt durch das Gantrischgebiet zu meiner Lieblingsroute. Als Sportler ist mein Körper mein Kapital, weshalb mir ausgewogene Ernährung und regionale Produkte besonders wichtig sind. Die Dittligmühle erfüllt mit ihren Produkten beide Aspekte.

Wie passen die Produkte in deinen Trainingsalltag?

In der Regel stehen drei Trainingseinheiten pro Tag an. Vor dem ersten Schwimmtraining frühmorgens esse ich gerne Gantrisch 5-Kornbrot. Danach freue ich mich auf mein zweites Frühstück, wobei ich eines der Gantrischmüesli mit frischen Früchten und Jogurt ergänze, damit decke ich alle wichtigen Nährstoffe ab. Zwischen dem zweiten und dritten Training am Nachmittag esse ich meistens nochmals Brot. Als Dessert am Abend, oder Snack für Zwischendurch mag ich die selbstgebackenen Erdnuss-Hafer-Cookies meiner Freundin.

Was ist dein Lieblingsprodukt?

Wer mich gut kennt, weiss, dass ich Müesli nicht nur als Frühstück, sondern zu jeder Tageszeit (auch als Zvieri, Znüni und Dessert) mag. Ich schätze die Vielseitigkeit der Müesliauswahl der Dittligmühle, wenn ich einen Favoriten auswählen muss, tendiere ich zum Kernenmüesli. Anders als bei vergleichbaren Produkten, enthält die Müeslireihe nicht unnötig viel Zucker. Deshalb kann ich mit gutem Gewissen jedes Müesli geniessen.

Frisch gebackener Zopf

Jeden Samstag ist bei uns frisch gebackener Holzofen-Zopf vom Back-Hüsi Riggisberg bei uns erhältlich. Natürlich aus Gantrisch Goldkorn Mehl. 

Qualität und Regionalität: Unsere Spezialität sind Brot- und Zopfbackmischungen, Standardmehle und Cerealien der Marke “Gantrisch Goldkorn.” Der Name „Goldkorn“ bürgt für die hochwertige Qualität, die Zertifikate „Naturpark Gantrisch“ bzw. AdR Aare für die lokale Herkunft der verarbeiteten Rohstoffe. Wir verarbeiten auch Biogetreide aus dem Naturpark Gantrisch, vornehmlich für Coop Hausbäckereien. Durch die Verwendung von regionalem Getreide werden die Transportwege verkürzt, dies schont die Umwelt und schafft Arbeitsplätze.

Einfach und unkompliziert: Dank unseren Backmischungen backen unsere Kunden das beste Brot. Brot, Zopf und Pancakes gibt es auch als «ruckzuck» Fertigbackmischungen. Unsere Backmischungen eignen sich auch hervorragend für Brotbackautomaten und für «no knead bread».

Tradition und Innovation: Die Geschichte der Dittligmühle begann als Landwirtschaftsbetrieb mit angegliederter Mühle und Bäckerei. Daraus entstand etwa ab 1950 ein reiner Mühlenbetrieb. Diese Tradition führen wir mit viel Herzblut weiter. Die ursprünglich mit Wasserrad und Mahlsteinen betriebene Mühle hat sich zu einem modernen Betrieb mit Schaumühle weiterentwickelt, in dem neuste Technologien eingesetzt und High-End Produkte höchster Qualität produziert werden. Die Produktion beträgt aktuell etwa 300 Tonnen pro Jahr.

Pur: Eine Besonderheit all unserer Backmischungen ist, dass sie keine künstlichen Farbstoffe und Konservierungsmittel enthalten.

Sorgfalt: Unsere Produkte werden sorgfältig und in Handarbeit abgefüllt und vernäht. Die Liebe fürs Detail steckt nicht nur im Produkt, sondern auch in der Verpackung und im Service.

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen und eine Liste der Wiederverkäufer unserer Produkte. Bei weiteren Fragen dürfen Sie uns gerne per Mail oder telefonisch kontaktieren.

Vermissen Sie die Goldkorn Müesli im Coop? Schauen Sie in der Landi Steffisburg / Mühlethurnen, NiVo Hofladen Köniz, Käserei Bräuchi Toffen oder im Loeb Bern.

News

Neue Backmischungen

Neue Backmischungen

Dert unde i dr Tiefi dert steiht äs Mühlirad Das mahlet nüt als Liebi bi Nacht und ou bi Tag 5 neue Backmischungen, inspiriert vom Vreneli abem Guggisberg, mit Illustrationen von Jürg Gerber. Diese Backmischungen, teilweise mit UrDinkel, sind aus IP-Suisse Getreide...

mehr lesen
Änderungen im Bistro

Änderungen im Bistro

Unser Bistroteam verwöhnt Sie gerne jedes Wochenende bis Ende Oktober 23. Ab November stellen wir um auf Selbstbedienung. Bistro Dittligmühle Ab Januar 2024 bleibt der Betrieb (Bistro und Laden) sonntags geschlossen. Das Gruppenangebot bleibt unverändert.

mehr lesen

Öffnungszeiten:

Laden & Bistro
Dienstag bis Freitag 9-12 und 13-17 Uhr
Samstag 9-17 Uhr
Sonntag geschlossen

 

Besuche uns:

Dittligmühle GmbH

Mühle 3

CH-3636 Längenbühl

Tel.: 033 356 34 74

Email: info@dittligmuehle.ch